Spendenaktion „Ukraine“

Der Verein FriedensBrot ruft seine Mitglieder, Freunde und Unterstützer zu einer Spendenaktion „Ukraine“ auf. Damit will der Verein gezielt Hilfsmaßnahmen und Projekte aus dem (internationalen) FriedensBrot-Netzwerk unterstützen, die für die Menschen in der Ukraine mittlerweile im Gange sind oder noch gestartet werden. Den Spendenaufruf des Vorstandes von FriedensBrot e.V. finden Sie hier: Spendenaufruf Spenden bitte […]

Frieden und Landwirtschaft

Bild: Sebastian Christ Liebe Freunde, Mitglieder, Partner und Unterstützer des Vereins FriedensBrot e.V. und des internationalen Netzwerkes „Frieden und Landwirtschaft“, mit unseren Partnern aus Bulgarien, Estland, Kroatien, Lettland, Litauen, Polen, Rumänien, Slowakei, Slowenien, der Tschechische Republik und Ungarn vereint uns die gemeinsame Geschichte des Falls der Berliner Mauer und des Eisernen Vorhangs in Europa.„Frieden und […]

Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft

Wir begrüßen herzlich den Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft Cem Özdemir als neuen Schirmherrn des Projektes FriedensBrot! Wir sind dankbar, dass der Minister die gute Tradition der Vorgängerminister und -ministerinnen fortsetzt, zuletzt von Julia Klöckner. Foto: BMEL/Photothek/Trutschel  

FriedensBrot 2021 steht für Zusammenarbeit und Zusammenhalt über Grenzen hinweg. Vorfreude auf Internationale FriedensBrot-Konferenz am 07.09.2021

Der Verein FriedensBrot übergab am 23. August das diesjährige FriedensBrot an den Parlamentarischen Staatssekretär beim Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL), Hans-Joachim Fuchtel. Dazu erklärt Anton Blöth, Vorsitzender von FriedensBrot e.V.:„Das Europäische FriedensBrot ist ein einzigartiges Symbol für Zusammenarbeit und Zusammenhalt über Grenzen hinweg in Europa. Jedes Jahr sind wir und unsere Partner im Netzwerk […]

16. Roggenernte an der Kapelle der Versöhnung

Am 21. Juli 2021 wurde an der Kapelle der Versöhnung die 16. Roggenernte seit Beginn dieses Projektes im Jahr 2006 eingebracht. Im Rahmen von FriedensBrot fand sie zum nunmehr neunten Mal statt.Die Ankündigung in der regionalen und überregionalen Presse hatte zahlreiche Interessierte an die Bernauer Straße gelockt, die das Geschehen wie in jedem Jahr mit […]

Ein Brief aus Bulgarien

07.02.2021. Ein Brief aus Bulgarien Mit Freude teilt Ihnen der Nationale Verband der Getreideproduzenten (NGPA) mit, dass in Bulgarien der FriedensBrot-Roggen bei einer offiziellen Zeremonie am 1. Juli 2021 in Slavyanovo, Region Pleven, geerntet wurde. Gäste der Veranstaltung waren der Minister für Landwirtschaft, Ernährung und Forsten Prof. DR. Hristo Bozuko, die Direktorin des Landwirtschaftsministeriums, Regionalbüro […]

7. Europäische Jahreskonferenz „Frieden und Landwirtschaft“ findet am 7. September 2021 digital statt

Nachdem im letzten Jahr leider unsere Jahreskonferenz „Frieden und Landwirtschaft“ coronabedingt ausfallen musste, freuen wir uns umso mehr, unsere Mitglieder, Freunde und Unterstützer in diesem Jahr wieder dazu einladen zu können. Aus Sicherheitsgründen wird die Konferenz ins Virtuelle verlagert. Nur so können wir gewährleisten, dass alle Interessierten auch wirklich teilnehmen können. 7. Europäische Jahreskonferenz – […]

FriedensBrot vor der Ernte – 7. Konferenz „Frieden und Landwirtschaft“ am 7. September 2021 digital

Berlin, 22.06.2021. Der Roggen an der Gedenkstätte Berliner Mauer wächst, gemeinsam mit seinen Ablegern in den Partnerländern des Projektes FriedensBrot. Bald wird geerntet, Erntegut nach Berlin geschickt und das gemeinsame FriedensBrot 2021 kann gebacken werden.Nach einer Corona-bedingten Pause im vorigen Jahr steht der 7. Konferenz „Frieden und Landwirtschaft“ am 7. September 2021 in digitaler Variante […]

Stede

Lukas Stede

FriedensBrot e.V. trauert um Ehrenmitglied Gerda Neumann

Berlin, 10.12.2020. Der Verein FriedensBrot e.V. verliert mit Gerda Neumann ein Gründungsmitglied. Die 97-jährige Berlinerin, deren Lebensweg eng mit der Bernauer Straße, der Versöhnungsgemeinde und seit 2012 auch mit dem Verein FriedensBrot verwoben war, verstarb am 09. Dezember 2020. Gerda Neumann, seit den 1940er Jahren im Berliner Wedding wohnend, erlebte Krieg, Mauerbau, Mauerfall und Wiedervereinigung […]