Einweihung des Friedensackers in Kärsämäki, Finnland

Der stellvertretende Vorsitzende Udo Folgart und der Geschäftsführer des Vereins FriedensBrot e.V. Dr. Gibfried Schenk weilten auf Einladung der Vorsitzenden des Fördervereins der Schindelkirche Frau Hanna Karsikas zur Einweihung des dortigen Friedensackers in Kärsämäki.

Auf Initiative des in Berlin lebenden Architekten Mikael Merenmies wurde dieser Friedensacker im Norden Finnlands mit Saat vom Roggenfeld der Gedenkstätte Berliner Mauer in der Bernauer Strasse bestellt. Frisch mitgebrachter Berliner Roggen wurde nach alter Tradition geweiht und ausgebracht.

Der feierlichen Zeremonie am Rande des Ackers und in der aus Holz nach alter Tradition gebauten Schindelkirche wohnten Bürgermeisterin Esa Jussila, die Referentin für Bildung und Kultur Ira Toppinen sowie zahlreiche Einwohner der Gemeinde Kärsämäki bei.

Neben den Besuchern des Vereins FriedensBrot e.V. kamen als Ehrengäste Konrad Arz von Straussenberg, Botschafter der Bundesrepublik in Finnland, Probst emeritus Jorma Niinikoski, Bischof emeritus Samuel Salmi, Prof. Eino Siurainen, Gouverneur emeritus der Provinz Oulu, Seppo Kallio, ehemaliges Mitglied des Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschusses und Heidi Kangaskokko, Leiterin des Kulturzentrums Kattilakoski.

Mit eindrucksvollen Reden wurde der Krieg in der Ukraine verurteilt und die gemeinsame Unterstützung des überfallenen Landes bekräftigt.

Dr. Schenk überreichte der Gemeinde eine Nachbildung des Kreuzes der 1985 gesprengten Berliner Versöhnungskirche, dessen Original inmitten des Roggenfeldes vor der heutigen Kapelle der Versöhnung steht.

Die bekannte Schauspielerin Eeva-Maija Haukinen und Bariton Esa Ruuttune umrahmten die Feierstunde auf höchstem künstlerischem Niveau.

Das Internationale Netzwerk FriedensBrot wird die Teilnahme des Finnischen Fördervereins der Schindelkirche als ständiger Gast des Netzwerkes auf der Jahreskonferenz in Slowenien Ende Oktober beraten.

Bilder: JP: Jenna Poikkimäki, Finnland; FB: FriedensBrot e.V.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies, Facebook- und Youtube-Plugins zu. Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen