Polnischer Minister Stanislaw KALEMBA freut sich über Einladung zur Teilnahme

Das Polnische Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt berichtet auf seiner Webseite von der Übergabe des Briefes mit der Einladung zur Teilnahme am Projekt „FriedensBrot“ und eines Roggensäckchens durch BM Ilse AIGNER.

Minister Stanislaw KALEMBA drückt seinen Dank für die Einladung zur Teilnahme am Projekt aus und betont: “Der Weg zur Freiheit, initiiert durch die Solidarnosc-Bewegung, führte zum Fall des Kommunismus in Polen und Osteuropa und damit zur Überwindung der Berliner Mauer, die zur Wiedervereinigung Deutschlands führte. Polen ist aufrichtig geehrt, an der Initiative zum backen eines Europäischen Friedensbrotes teilzunehmen. Dies hat große symbolische Bedeutung für beide Staaten – Polen und Deutschland.“

Foto: Quelle: Ministerium für Landwirtschaft und Ländliche Entwicklung der Republik Pole

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies, Facebook- und Youtube-Plugins zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen