Brotübergabe an die Schirmherrin des Projektes FriedensBrot

Berlin, 08.10.2020. Die ursprünglich für September 2020 im Partnerland Slowenien geplante Jahreskonferenz „Frieden und Landwirtschaft“ des internationalen FriedensBrot-Netzwerkes fiel Corona-bedingt aus. Gemeinsam mit seinen internationalen Partnern wollte der Verein FriedensBrot e.V. dennoch auf das diesjährige FriedensBrot nicht verzichten. Auf Bitte der deutschen Kollegen sandten die Partnerländer kurzfristig ihre Roggenpartien nicht nach Ljubljana, sondern nach Berlin. […]

Boden der Roggenfelder an der Gedenkstätte Berliner Mauer verbessert

Rechtzeitig zum 30. Jahrestag des Falls der Berliner Mauer Ein wesentlicher Bestandteil der Gedenkstätte Berliner Mauer entlang der Bernauer Straße zwischen Acker- und Brunnenstraße ist der jährliche Anbau von Roggen an der Kapelle der Versöhnung. Dieses Projekt geht auf eine Idee des Bildhauers Michael Spengler zurück, der im Jahr 2006 gemeinsam mit der Gemeinde der […]

Zum Tod von Prof. Dr. Christian Bonte-Friedheim

Der Verein FriedensBrot e.V. erinnert in Trauer und Dankbarkeit an den verstorbenen Prof. h.c. Dr. Christian Bonte-Friedheim, der in der Aufbauphase 2013 erklärt hatte: „Ja ich bin gerne bereit, im Projekt FriedensBrot Mitglied zu werden“. Bonte-Friedheim, geboren 1934, hatte Landwirtschaft an den Universitäten Hohenheim und Bonn studiert und sein gesamtes Berufsleben der landwirtschaftlichen Forschung und […]

Roggenernte für FriedensBrot in Coronazeiten!

Gedenkstätte Berliner Mauer, Kirchengemeinde, Humboldt-Universität, Verein FriedensBrot – alle waren sie bei der diesjährigen Ernte des kleinen Roggenfeldes am 23. Juli 2020 an der Versöhnungskapelle vertreten.   Groß war das Interesse der Medien und zufälligen Besucher, als mit zwei Sensen einer Behindertenwerkstatt und vor allem mit dem Versuchs-Mähdrescher der Humboldt-Universität das Feld abgeerntet wurde.   Ein […]

Information über die Verschiebung der Jahreskonferenz „Frieden und Landwirtschaft“ 2020:

Liebe Mitglieder und Partner des Vereins FriedensBrot e.V., liebe Damen und Herren, auf diesem Wege müssen wir Sie, liebe Freunde und Partner des internationalen Netzwerkes “Frieden und Landwirtschaft” und liebe Mitglieder des Vereins FriedensBrot e.V. darüber informieren, dass die für September 2020 in Slowenien geplante Jahreskonferenz aufgrund von Covid 19 verschoben wurde. Die Agrarminister aller […]

Zum Ableben von Prof. Dr. Olaf Christen

Prof. Dr. Olaf Christen, langjähriges Mitglied des Vereins FriedensBrot e.V., starb am 2. Februar 2020 nach langer schwerer Krankheit. Der renommierte Agrarwissenschaftler, der seine wissenschaftliche Karriere an der Christian- Albrechts- Universität zu Kiel begann, bekleidete zuletzt die Professur Allgemeiner Pflanzenbau / Ökologischer Landbau an der Martin- Luther- Universität Halle- Wittenberg. Neben aktiver Forschung und Lehre […]

5. FORUM FriedensBrot 2019 – Landwirte und Bäcker fordern Politik mit Augenmaß

5. FORUM FriedensBrot 2019 – Landwirte und Bäcker fordern Politik mit Augenmaß

Link zum Video Berlin, 15. Oktober 2019: FORUM FriedensBrot: Landwirte und Bäcker fordern Politik mit Augenmaß „30 Jahre Mauerfall: Wo Bauern ackern und Bäcker backen, da sind….“ So die neugierig machende Überschrift zum 5. FORUM FriedensBrot in Berlin. DBV-Ehrenpräsident Gerd Sonnleitner und der Präsident des Zentralverbandes des Bäckerhandwerks, Michael Wippler, schilderten in persönlichen und bewegenden […]

Positive Bilanz zur FriedensBrot-Konferenz 2019. AgraEurope berichtet aus Vilnius

Vilnius, 24.09.2019. Unsere erste Bilanz zur 6. FriedensBrot-Konferenz in Vilnius hat der Pressedienst AgraEurope aufgegriffen.Unter der Überschrift „Landwirtschaft braucht `cooles´ Image” schreibt Rainer Münch:“Eine positive Bilanz der FriedensBrot-Konferenz in Vilnius hat der Vorsitzende des Vereins FriedensBrot, Anton Blöth, gezogen. Das nunmehr sechste Treffen habe gezeigt, dass sich FriedensBrot zu einem Format „mit echtem europäischen Mehrwert“ […]

Mindaugas Milinis neuer FriedesBrot-Botschafter Verein würdigt langjährige Unterstützung

Berlin-Vilnius, September 2019. Der Agrarattachee der Botschaft der Republik Litauens, Mindaugas Milinis ist anlässlich der 6.FriedensBrot-Konferenz in Vilnius zum FriedensBrot-Botschafter ernannt worden.Dr. Gibfried Schenk, Geschäftsführer des Vereins FriedensBrot nahm die Ehrung im Beisein des litauischen Landwirtschaftsministers Andrius Palionis vor und dankte Milinis für seine langjährige Unterstützung und Beförderung des Projekts FriedensBrot. “Mindaugas ist ein Unterstützer […]