FriedensBrot-Gespräche in der Slowakei

Bratislava, 11.06.2019: Für die Slowakische Ministerin für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung, Gabriela Matečná, ist das Projekt FriedensBrot eine wichtige Plattform für Gespräche mit internationalen Partnern über die Rolle der Landwirtschaft bei der Gestaltung der Zukunft der Europäischen Union.

Am 11. Juni 2019 fand ein gutes und wichtiges Treffen zwischen dem Geschäftsführer von FriedensBrot e.V. mit Ministerin Gabriela Matečná und dem Institutsdirektor Pavol Hauptvogel in Bratislava statt.

Die Slowakei ist der Kandidat für die Organisation der 8. Jahreskonferenz des FriedensBrot-Netzwerkes im Jahr 2021.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies, Facebook- und Youtube-Plugins zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen