FriedensBrot 2014 – Ein Brot führt Europäer zusammen (3/5)

Jahreskonferenz

Jahreskonferenz

(Bericht in 5 Teilen)

Empfang “Brandenburger Abend” am 30. September 2014 in Beelitz

Unterzeichnung der Gemeinsamen Erklärung zum Forum “Frieden und Landwirtschaft”

Der arbeitsreiche Konferenztag klang aus mit einem „Brandenburger Abend“ in dem gastlichen Haus der Brüder Jakobs, Spargelbauern in Beelitz.

Der Landtagspräsident des Landes Brandenburg Gunter Fritsch begrüßte die Gäste und betonte, dass die Bauern in Brandenburg die nach der politischen Wende entdeckten neuen Chancen erfolgreich nutzten und ihre vielfältigen Produkte selbstbewusst auf den Markt bringen. Adalbert Kienle vom Verein FriedensBrot begrüßte die Anwesenden im Namen des gastgebenden Vereins.

Es folgten Grußworte von Staatssekretärin Dr. Maria Flachsbarth vom BMEL, der Ministerin für Landwirtschaft Litauens Virginija Baltraitiene, des ungarischen Ministers für Ländliche Entwicklung, Dr. Sandor Fazekas, des estnischen Ministers für Landwirtschaft, Ivari Padar, sowie der stellvertretenden Ministerin für Landwirtschaft und Ernährung Bulgariens, Marina Brakalova. Alle Redner würdigten die gelungene Veranstaltung als Auftakt für eine dauerhafte Gesprächs- und Begegnungsplattform „Frieden und Landwirtschaft“.

Ein würdiger Höhepunkt und Abschluss des Tages stellte die Übergabe einer Erntekrone an den Moderator des Abends, Dr. Schenk, dar. Zuvor war von Vertretern der Delegationen aller zwölf europäischen Partnerländer eine gemeinsame Erklärung mit der Willensbekundung unterzeichnet worden, „unser Netzwerk im Format eines jährlichen Forums Frieden und Landwirtschaft und eines Festaktes zum Backen eines gemeinsamen FriedensBrotes in jeweils einem unserer Partnerländer zu gestalten“. Genau in diesem Sinne erfolgte die offizielle Ankündigung des ungarischen Ministers Dr. Fazekas, dass sein Land eine FriedensBrot-Konferenz im Jahr 2016 organisieren möchte.

Unterzeichnung der Gemeinsamen Erklärung zum Forum "Frieden und Landwirtschaft"

Impressionen über Impressionen

Pictures: Anton Blöth (Berlin), Zsolt Lazar (Szarvas), Rüdiger Pelikan (Brandenburg), Marion Schenk (Zirndorf)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies, Facebook- und Youtube-Plugins zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen